Meldung vom 14.06.2018 13:17:34
KULTUR.ERBE: Theater „Love Letters“
Regensburg (RL). Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur.Erbe“ findet am Mittwoch, den 20. Juni 2018 um 20 Uhr in Schnaitterhof das Theater „Love Letters“ statt. Im 1988 uraufgeführten Theaterstück „Love Letters“ porträtiert der amerikanische Dramatiker Albert Ramsdell Gurney zwei Menschen, die sich nicht finden, aber auch nicht voneinander loskommen. Melissa, Bildende Künstlerin, ist leidenschaftlich, emotional, radikal – Andy, Anwalt und Politiker, ist ehrgeizig, berechnend, angepasst. Sie schreiben sich durch das halbe zwanzigste Jahrhundert hindurch Briefe. Denn sie sind das Einzige, was die ewige Ferne bezwingt.

Das Turmtheater gastiert im Hesperidengarten. Foto: Alba Falchi
Das Turmtheater gastiert im Hesperidengarten. Foto: Alba Falchi

Das Regensburger Turmtheater ist mit Martin Hofer und Eva Sixt in einem von Joseph Berlinger „auf zauberhafte Weise inszenierten“ (Mittelbayerische Zeitung) Stück zu Gast im Hesperidengarten. Mit Kostümen von Katharina Dobner, Videos von Julius Kreupl und Technik von Stephan Huber. www.regensburgerturmtheater.de  ; www.hesperidengarten.de  

Veranstaltungsdaten:
Vorstellungen am 20., 21., 26. und 27. Juni, 20 Uhr; Hesperidengarten, Schnaitterhof 1, 93173 Wenzenbach; Eintritt 29 Euro, freie Platzwahl; optional zubuchbar ist ein Zwei-Gänge-Menü für 18 Euro pro Person.

Hintergrund:
Die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg läuft unter dem Titel KULTUR.ERBE. Insgesamt 51 Veranstaltungen an 31 Orten laden von Mitte April bis Ende November 2018 dazu ein, „das Europäische im Lokalen“ und das eigene kulturelle Erbe bewusst zu erleben, weiterzuentwickeln und mit anderen zu teilen. Damit soll die Grundidee des von der Europäischen Kommission ausgerufenen „Europäischen Kulturerbejahres 2018“ aufgegriffen werden: „sharing heritage“. Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen in Europa und darüber hinaus ist es heute mehr denn je wichtig, das Verbindende der gemeinsamen historischen Wurzeln und zugleich die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents in den Blickpunkt zu rücken. Das Jahresprogramm will deshalb mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Führungen und vielen anderen kulturellen Aktivitäten ermöglichen, das breit gefächerte europäische Kulturerbe in der Heimat zu entdecken, und bewusst machen, dass Europa zu uns allen gehört.

Die KULTUR.ERBE-Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de  auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687, E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de , Fax: 0941 4009-509.