Wir wollen´s nachhaltig! Tipps und Ideen für Familien

Gemeinschaftsprojekt der Familienstützpunkte von Stadt und Landkreis Regensburg 

Klicken und Flyer herunterladen!Die Familienstützpunkte unserer Familienbildungsregion Regensburg haben das Gemeinschaftsprojekt „Nachhaltigkeit“ zu ihrem Jahresthema gemacht, um diesen Themenkreis für Kinder und Eltern erlebbar zu machen und Wissen darüber zu vermitteln.

Jeder von uns kann nachhaltig handeln. Viele Dinge müssen nicht immer gleich weggeworfen, sondern können wiederverwendet werden. Es braucht oft nur wenig Geld und Aufwand, um gute Ideen und Aktionen zu Hause umzusetzen und zu nutzen.

Von Mai bis Juni 2018 finden in den Familienstützpunkten Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit statt. Es gibt Tipps zur nachhaltigen Vorratshaltung, beim Besuch eines Naturlandhofes wird über nachhaltige Tierhaltung informiert. Darüber hinaus werden Anregungen zum „Upcycling“ gebrauchter Kleidung gegeben und Möglichkeiten nachhaltiger Gartengestaltung aufgezeigt. Bei einer „Stoffwindelberatung“ erhalten junge Eltern Tipps zu Windelsystemen und -pflege.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe werden in Regensburg der „Mietführerschein“ und das Projekt „Energiesparhelfer“ vorgestellt. Besucher können sich über Einsparpotenziale informieren und Strom- sowie Leuchtmittel überprüfen lassen.

Fotowettbewerb! Einsendeschluss 8.06.2018
Das Gemeinschaftsprojekt wird begleitet von einem Fotowettbewerb mit dem Titel „Wir wollen`s nachhaltig! -Tipps und Ideen von Familien für Familien“. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie nachfolgend!

Sie finden diese Seite auch unter www.landkreis-regensburg.de/fotowettbewerb

Preisverleihung des Fotowettbewerbs ist bei der Abschlussveranstaltung von Stadt und Landkreis am Freitag, 6. Juli 2018, im Bürger- und Verwaltungszentrum D.-Martin-Luther-Straße 3, 93047 Regensburg durch Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Landrätin Tanja Schweiger.

Die Familienstützpunkte freuen sich über Ihre Teilnahme!