Öffentliche Bekanntmachungen

Auf dieser Seite finden Sie öffentliche Bekanntmachungen nach Art. 27a BayVwVfG. Sind nachfolgend keine Dokumente aufgelistet, liegen aktuell keine öffentlichen Bekanntmachungen vor.

  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Antragsunterlagen in den Gemeinden Neutraubling und Obertraubling zum Wasserrechtsantrag des Staatlichen Bauamtes Regensburg für das Einleiten von Niederschlagswasser von der Staatsstraße 2145, der Südumfahrung Neutraubling sowie der Bundesstraße 15 in den Untergrund (Grundwasser).
     
  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Antragsunterlagen zum Wasserrechtsantrag der Gemeinde Pielenhofen für das Einleiten von Niederschlagswasser von Niederschlagswasser aus dem Bereich Naabstraße/Ziegelhofweg über zwei Einleitungsstellen in die Naab (Triebwerkskanal der dortigen Wasserkraftanlage; Flurnummer 91/2 der Gemarkung Pielenhofen).
    (Eingestellt am 30.06.2017)
     
  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Antragsunterlagen zum Wasserrechtsantrag der Gemeinde Pfakofen für das Einleiten von Niederschlagswasser aus dem Gewerbegebiet an der Staatstraße 2146 in einen Seitengraben der Großen Laber.
    (Eingestellt am 30.06.2017)
     
  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Antragsunterlagen zum Wasserrechtsantrag des Staatlichen Bauamtes Regensburg für das Einleiten von Niederschlagswasser aus dem Baugebiet Jurablick in Hohenschambach (Stadt Hemau) in den Untergrund (Grundwasser).
    (Eingestellt am 30.06.2017)
     
  • Bekanntmachung: Der Zweckverband zur Wasserversorgung der Viehhausen-Bergmattinger Gruppe beantragt die Verlängerung bzw. Neuerteilung der wasserrechtlichen Bewilligung für das Zutagefördern von Grundwasser aus dem Brunnen I Sinzing (Fl.Nr. 266/1 der Gem. Sinzing) und Brunnen II Sinzing (Fl.Nr. 275 der Gem. Sinzing)zur öffentlichen Wasserversorgung.
    Anlagen:
    Bekanntmachungstext,
    Planungsunterlagen
     
  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Antragsunterlagen zum Wasserrechtsantrag der Immobilien Zentrum Projekt- und Grundstücksentwicklungs-GmbH für das Einleiten von Niederschlagswasser aus dem Baugebiet Heising-II in Neutraubling in den Untergrund (Grundwasser). 
     
  • Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung der Antragsunterlagen zum Wasserrechtsantrag der Stadt Neutraubling für das Einleiten von Niederschlagswasser aus dem Ausbaubereich der Königsberger Straße/Anschluss Staatsstraße 2145 sowie aus dem Ausbaubereich des St.-Michael-Platzes in den Moosgraben bzw. in den Untergrund (Grundwasser).
     
  • Bekanntmachung über die Nichtdurchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung für die Umgestaltung des Donauvorlands (linkes Ufer) durch die Gemeinde Sinzing auf den Grundstücken Flurnrn. 120, 121/3, 135/2, 135/5, 154, 154/2, 154/5 und 155, Gemarkung Sinzing (eingestellt am 09.05.2017)