Meldung vom 11.01.2018 08:43:49
Berufliche Orientierungshilfen für Gymnasiasten
Lappersdorf. (RL) Für Schulabsolventen aus der Region hat die Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg auch heuer wieder eine Berufsinformationsmesse organisiert. Informationen über den künftigen beruflichen Weg können sich angehende Abiturienten und interessierte Eltern am Samstag, 20. Januar 2018, von 9.00 bis 13.00 Uhr am Gymnasium Lappersdorf holen, wo die Messe künftig im jährlichen Wechsel mit dem Gymnasium Neutraubling stattfindet. Nach der Begrüßung durch Landrätin Tanja Schweiger, Bürgermeister Christian Hauner und Schulleiter Ulrich Sellner gibt es Informationen an den Ausstellungsständen und bei 32 verschiedenen Fachvorträgen im 45-Minuten-Takt.

Die Berufsinfomesse wird künftig jährlich im Wechsel mit dem Gymnasium Neutraubling (Bild vom Vorjahr) stattfinden.
Die Berufsinfomesse in Lappersdorf wird künftig jährlich im Wechsel mit dem Gymnasium Neutraubling (Bild vom Vorjahr) stattfinden.

48 Aussteller und insgesamt 52 Unternehmen, Institutionen und Behörden werden in Lappersdorf ihre Ausbildungsangebote vorstellen und sich den Nachfragen der Interessierten stellen. Gemeinsam mit dem Schulleiter des Gymnasiums Lappersdorf, Ulrich Sellner, appelliert die Leiterin der Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg, Maria Politzka, an die Schülerinnen und Schüler, sich hier Anregungen für ihre berufliche Entwicklung zu holen. Aufgrund der wirtschaftlich hervorragenden Situation in der Region und der großen Nachfrage nach Fachkräfte-Nachwuchs stehen den Absolventen eines höheren Bildungsabschlusses laut Politzka drei Optionen offen: eine Berufsausbildung, ein Studium an einer Universität oder Fachhochschule oder ein duales Studium, das Ausbildung und Studium kombiniert. An den Ausstellungsständen werden sowohl Menschen mit langjähriger Berufspraxis aber auch junge Leute, die selbst noch in der Ausbildung sind, von ihren Erfahrungen berichten.

Die Wirtschaftsförderung bietet als zusätzlichen Service unter
http://www.landkreis-regensburg.de/Wirtschaft-Energie/Schule-Wirtschaft.aspx eine Liste mit Betrieben an, die Praktika bzw. Ausbildungsplätze anbieten. Zudem finden am 27. Januar und am 03. Februar 2018 die Aktionstage für Ausbildung an den Mittelschulen Hemau und Neutraubling statt.

Bei der Berufsinformationsmesse am Gymnasium Lappersdorf sind folgende Unternehmen und Institutionen vertreten:
ADAC Vertriebsagentur - samway GmbH & Co. KG, Agentur für Arbeit, Regensburg, Akademie für Gestaltung, Regensburg, Amtsgericht Regensburg, AOK Bayern, Direktion Regensburg, AusbildungsOffensive-Bayern, Barmherzige Brüder - Fachschule für Heilerziehungspflege, Tegernheim, Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA e.V., Bayerisches Rotes Kreuz - Kreisverband Regensburg, Berufl. Schulzentrum Regensburger Land, Berufsfachschule für Kranken– und Kinderkrankenpflege Krankenhaus Barmherzige Brüder, Berufsfachschule für Krankenpflege Regensburg- medbo KU, Berufungspastoral - Diözese Regensburg, BMW Group Regensburg, Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, Bundespolizeiakademie, Bun-deswehr - Karriereberatungsbüro, Regensburg, Continental Automotive GmbH, Das Hörhaus GmbH & Co. KG, Regensburg, Debeka Versicherung, Deutsche Telekom AG, DONAU-SPEDITIONS-GESELLSCHAFT KIESSLING MBH & CO.KG, Regenstauf, Döpfer Schulen Regensburg GmbH, Dr. Robert Eckert Schulen AG, Regenstauf, Fördervereinigung Güterverkehrslogistik Regensburg e. V., Finanzamt Regensburg, FULLHAUS Marketing & Werbung GmbH, Regensburg, Hauptzollamt Regensburg, IHK-Akademie in Ostbayern GmbH, Regensburg, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Ostbayern, Kath. Jugendfürsorge Regensburg, KRONES AG, Neutraubling, Landratsamt Regensburg, LIDL Vertriebs-GmbH & Co. KG, Straubing, Mittelbayerische Treuhandge-sellschaft mbH, Regensburg, Mittelbayerischer Verlag KG, Regensburg, Netto Marken-Discount AG & Co. KG, OTH - Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Paritätischer Wohlfahrtsverband, Regensburg, PflegeCampus Regensburg, Polizeiinspektion Regensburg Süd, Raiffeisenbank Regensburg-Wenzenbach eG, Regensburger Fremdsprachenschule e.V., Seidl & Partner Gesamtplanung GmbH, Regensburg, Siemens AG, Regensburg, in Kooperation mit: Bayernwerk AG, Infineon Technologies AG, OSRAM Opto Semiconductors GmbH, REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG, Sparkasse Regensburg, Telis Finanz AG, Regensburg, Universitätsklinikum Regensburg.