Meldung vom 15.10.2018 10:24:17
KULTUR.ERBE: „Drudenherz“ in Viehhausen
Regensburg (RL). Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur.Erbe“ findet am Freitag, den 19. Oktober um 19.30 Uhr im Klostersaal Viehhausen eine Multimediale Lesung mit dem Namen „Drudenherz - Alte Mythen, neue Fantasy“ statt. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute... Was wäre, wenn dieser Satz stimmt? Drudenherz transportiert Oberpfälzer Sagen in die heutige Zeit. Im Gewand eines modernen Mystery-Thrillers erzählt der Autor und Stadtmaus-Mitbegründer Hubertus Hinse die Geschichten neu: Druden und Zwerge, Moosleute und Hexer, sie leben mitten unter uns! Erleben Sie eine phantastische multimediale Lesung voller Überraschungen!

Bildunterschrift: Im Gewand eines modernen Mystery-Thrillers erzählt Hubertus Hinse Oberpfälzer Sagen neu / Foto: Stefan Effenhauser
Im Gewand eines modernen Mystery-Thrillers erzählt Hubertus Hinse Oberpfälzer Sagen neu / Foto: Stefan Effenhauser

Die Bücherei Viehhausen bereichert das kulturelle Leben der Gemeinde Sinzing und fördert insbesondere die Freude am Lesen. Das historische Ambiente im barocken Schloss und Kloster bietet Raum für kulturelle Veranstaltungen und trägt zu einer besonderen Atmosphäre bei. www.buecherei-viehhausen.de  

Veranstaltungsdaten:
Eintritt: 5 Euro; Veranstalter: Bücherei Viehhausen; Ort: Klostersaal, Kirchplatz 6, 93161 Viehhausen

Hintergrund:
Die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg läuft unter dem Titel KULTUR.ERBE. Insgesamt 51 Veranstaltungen an 31 Orten laden noch bis Ende November 2018 dazu ein, „das Europäische im Lokalen“ und das eigene kulturelle Erbe bewusst zu erleben, weiterzuentwickeln und mit anderen zu teilen. Damit soll die Grundidee des von der Europäischen Kommission ausgerufenen „Europäischen Kulturerbejahres 2018“ aufgegriffen werden: „sharing heritage“. Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen in Europa und darüber hinaus ist es heute mehr denn je wichtig, das Verbindende der gemeinsamen historischen Wurzeln und zugleich die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents in den Blickpunkt zu rücken. Das Jahresprogramm will deshalb mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Führungen und vielen anderen kulturellen Aktivitäten ermöglichen, das breit gefächerte europäische Kulturerbe in der Heimat zu entdecken, und bewusst machen, dass Europa zu uns allen gehört.

Die KULTUR.ERBE-Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de  auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 3, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687, E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de , Fax: 0941 4009-509.