Gemeinde Bernhardswald

Karte Landkreis Regensburg - Lage der Gemeinde BernhardswaldDie Gemeinde Bernhardswald liegt im Vorderen Bayerischen Wald nordöstlich von Regensburg.

Auf der Schnellstraße B 16 erreicht man in ein paar Minuten von Regensburg kommend das Gemeindegebiet von Bernhardswald. Die Ortschaften liegen eingebettet in der reizvollen Hügellandschaft des Vorwaldes. Im Osten ist die Bergkette des Bayerischen Waldes zu sehen.

Diese Gegend, in der sich Felder, Wiesen und Wälder ständig abwechseln, wurde zu einem begehrten Wohnsiedlungsgebiet. Auch für Gewerbeansiedlungen wurde eine günstige Möglichkeit direkt an der B 16 geschaffen.

Die Gebietsreform schuf in den 70er Jahren die heutige Gemeinde Bernhardswald aus den früheren selbständigen Gemeinden Adlmannstein, Bernhardswald, Hackenberg, Hauzendorf, Kürn, Pettenreuth und Wulkersdorf.

Im Gemeindegebiet findet nicht nur die Bevölkerung Regensburg ideale Naherholungsbedingungen, sondern auch der Urlauber, der von weiter herkommt, wird bald feststellen, wie schön es ist, die Vorzüge des ländlichen Lebens zu genießen, aber auch nicht weit zum Weltkulturerbe Regensburg zu haben.

Das Freizeit- und Sportangebot wird insbesondere auch durch die breit gefächerte und engagierte Vereinslandschaft im ganzen Gemeindegebiet bereichert. Aktivitäten, wie Radfahren, Nordic-Walking und ausgewiesene Wanderpfade gehören ebenso zum Angebot wie gespurte Langlaufloipen im Winter.

Gemeindedaten:

Landkreis

Regensburg

Verwaltungsgemeinschaft

-

Gemeindewappen

Wappen der Gemeinde Bernhardswald

Anschrift der Gemeindeverwaltung

Gemeinde Bernhardswald
Rathausplatz 1
93170 Bernhardswald
  

Telefon

(09407) 9406-0

Fax

(09407) 9506-28

E-Mail

gemeinde.bernhardswald@realrgb.de

Internet

www.bernhardswald.de 

1. Bürgermeister

Fischer Werner
Fischer Werner 1. Bürgermeister Bernhardswald

Gemeindeschlüssel

09 3 75 119

Einwohner

5.505 (30.09.2015)

5.519 (31.12.2015)

Fläche

71,91 km2

Postleitzahl

93170

Blick auf Bernhardswald  von Lichtenberg aus Schloss_Kuern
Blick auf Bernhardswald von Lichtenberg aus (Bild links), Schloss Kürn (Bild rechts)