Markt Schierling

Schierling - Lage im LandkreisHerrlich eingebettet im Tal der Großen Laber liegt der Markt Schierling. Als südlichste Gemeinde des Landkreises Regensburg bildet der Ort an der Nahtstelle zu Niederbayern einen Mittelpunkt zwischen Regensburg und Landshut, Straubing und Kelheim.
Seit dem Jahr 1997 besteht eine Gemeindepartnerschaft mit dem französischen Ort Penmarc’h an der bretonischen Atlantikküste. Grund dieser Gemeindepartnerschaft ist die „Schlacht bei Eggmühl“ im Jahr 1809, als Napoleon zusammen mit den bayerischen Truppen einen Sieg gegen Österreich errang. Der "Löwe von Eggmühl" soll als Denkmal noch heute an diese historische Schlacht erinnern.

Schierling ist heute eine Zentrumsgemeinde mit beachtlichen und über die Gemeindegrenzen hinaus bekannten mittelständischen Betrieben.
 

Gemeindedaten:

Landkreis

Regensburg

Verwaltungsgemeinschaft

-

Geemeindewappen

Wappen Markt Schierling

Anschrift der Gemeindeverwaltung

Markt Schierling
Rathausplatz 1
84069 Schierling

Telefon

(09451) 9302-0

Fax

(09451) 3434

E-Mail

markt@schierling.de

Internet

www.schierling.de
 Berichte aus Schierling

1. Bürgermeister

Kiendl Christian
Christian Kiendl 1. Bürgermeister Schierling

Gemeindeschlüssel

09 3 75 196

Einwohner

7.584 (30.09.2015)

7.709 (31.12.2015)

7.841 (30.06.2016)

Fläche

77,72 km2

Postleitzahl

84069