Stadt Wörth a. d. Donau

Wörth a. d. Donau - Lage im LandkreisWörth a. d. Donau liegt östlich von Regensburg, eingebettet zwischen den Ausläufern des Bayerischen Waldes und der Donauebene. Die Stadt bildet zusammen mit der Gemeinde Brennberg eine Verwaltungsgemeinschaft. Am 05.05.1954 wurde Wörth a. d. Donau zur Stadt erhoben.

Durch die unmittelbare Lage an der A3 mit den beiden Ausfahrten Wörth-Ost und Wörth-Wiesent ist Wörth hervorragend an das internationale Straßennetz angebunden. So sind auch die beiden Gewerbegebiete „Im Haslet“ und „Wörth-Wiesent“ gut erreichbar. Die Grenzlage zwischen Oberpfalz / Niederbayern verschafft Wörth Vorteile als Tagunsort und Standort für zahlreiche Firmen. Die Entfernung nach Regensburg beträgt 22 km, die Entfernung nach Straubing 20 km.

Wörth a. d. Donau - ein liebenswertes Städtchen mit mächtigem Schloss, blickt auf eine lange und interessante Vergangenheit zurück. Durch seine herrliche Lage an der Donau zieht es vor allem Wanderer und Radler in seinen Bann. Aber auch das Nostalgiemuseum Hofdorf darf bei einem Besuch hier auf keinen Fall ausgelassen werden. Wer die Geruhsamkeit einer ländlichen Idylle und den romantischen Charme eines historischen Städtchens sucht wird genau das in Wörth a. d. Donau finden. Einheimische wie Urlauber sind immer wieder aufs Neue fasziniert.

Gemeindedaten:

Landkreis

Regensburg

Verwaltungsgemeinschaft

VG Wörth a. d. Donau

Gemeindewappen

Wappen der Stadt Wörth a. d. Donau

Anschrift der Gemeindeverwaltung

VG Wörth a. d. Donau
Rathausplatz 1
93086 Wörth a. d. Donau

Telefon

(09482) 9403-0

Fax

(09482) 9403-40

E-Mail

vg.woerth@realrgb.de

Internet

www.stadt-woerth.de

1. Bürgermeister

Rothfischer Anton
Rothfischer Anton 1. Bürgermeister Wörth  a. d. Donau

Gemeindeschlüssel

09 3 75 210

Einwohner

4.735 (30.09.2015)

4.756 (31.12.2015)

4.738 (30.06.2016)

Fläche

39,87 km2

Postleitzahl

93086

Schloss Wörth a. d. Donau
Blick auf Wörth a. d. Donau mit dem Schloss