10. Berufsinformationsmesse am Gymnasium Neutraubling war ein voller Erfolg

(v. l. n.r.): Maria Politzka, Leiterin der Wirtschaftsförderung im Landratsamt; Anton Liedl vom BSZ Regensburger Land zusammen mit zwei Schülern; Landrätin Tanja Schweiger und Schulleiter Dr. Elmar Singer (Foto LRA/Buberger).
(v. l. n.r.): Maria Politzka, Leiterin der Wirtschaftsförderung im Landratsamt; Anton Liedl vom BSZ Regensburger Land zusammen mit zwei Schülern; Landrätin Tanja Schweiger und Schulleiter Dr. Elmar Singer (Foto LRA/Buberger).

24.01.2019 In Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Neutraubling lud der Landkreis Regensburg kürzlich zur 10. Berufsinformationsmesse ein. An die 500 Schülerinnen und Schüler sowie viele Eltern informierten sich in der Dreifachturnhalle an den Ständen der insgesamt 57 Firmen, Behörden und Institutionen. In den Klassenzimmern fanden 30 Vorträge über Ausbildungsangebote in der Region statt. Die Palette der Beratungsangebote reichte von der Ausbildung zum Krankenpfleger oder Gärtner bis hin zu dualen Studiengängen bei Unternehmen der Region oder verschiedenen Beamtenlaufbahnen.

Schulleiter Dr. Elmar Singer und Landrätin Tanja Schweiger lobten die Berufsinformationsmesse als wertvolle Unterstützung bei der Berufswahl, denn angesichts einer wachsenden Vielfalt an Berufen, Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten stünden die Jugendlichen gegen Ende ihrer Schulzeit vor der immer schwieriger werdenden Berufsentscheidung. Die Landrätin erinnerte bei ihrer Begrüßung auch an die Anfänge der Berufsinformationsmesse am Gymnasium Neutraubling mit damals siebzehn Firmen. Maria Politzka, Leiterin der Wirtschaftsförderung am Landratsamt Regensburg, dankte dem Organisationsteam mit der stellvertretenden Schulleiterin Angela Kutzer, dem Lehrerkollegium, dem Hausmeisterteam der Schule sowie Mitarbeiterinnen des Landratsamtes Regensburg für die Vorbereitung und die Durchführung der Messe.

Die Wirtschaftsförderung bietet als zusätzlichen Service und weitere Möglichkeit zur Orientierung unter www.landkreis-regensburg.de (Rubrik Wirtschaft & Energie, Schule & Wirtschaft, Stellenbörse für Ausbildung und Praktika) eine Liste mit Betrieben an, die Praktika bzw. Ausbildungsplätze anbieten.

Weitere Termine: Am 26. Januar und 9. Februar 2019 finden Aktionstage für Ausbildung an den Mittelschulen Alteglofsheim und Regenstauf, sowie am 23.02. an der Mittelschule Wörth a. d. Donau statt.

Hintergrund: Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Regensburg organisiert die Berufsinformationsmesse für Schülerinnen und Schüler der 9., 10., 11., 12. und 13. Jahrgangsstufe von Gymnasien, Fach-/Berufsoberschulen sowie von Wirtschafts- und Realschulen. Ziel ist die Zusammenführung von Vertretern der Ausbildungsbetriebe und Fachschulen etc. mit Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassenjahrgänge und deren Eltern. Den jungen Menschen sollen Entscheidungshilfen mit an die Hand gegeben und Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der Region aufgezeigt werden. Die Messe wird im jährlichen Wechsel der beiden Landkreisgymnasien Lappersdorf und Neutraubling durchgeführt.

Die 10. Berufsinformationsmesse am Gymnasium Neutraubling stieß wieder auf großes Interesse

Kategorien: Landkreis