KULTUR.ERBE: Konzert der Regensburger Altstadtsänger – Lieder aus England und Deutschland

25.04.2018 Im Rahmen der landkreisweiten Veranstaltungsreihe „Kultur.Erbe“ findet am Samstag, 28. April, 19.30 Uhr, in Wörth ein Konzert der Regensburger Altstadtsänger statt. Mit Liedern aus England und Deutschland und von deutschen sowie englischen Komponisten, wie Robert Schumann und Arthur Sullivan, wird der Abend zu einer deutsch-britischen Begegnung – nicht nur auf musikalischer Ebene, sondern auch hinsichtlich der Sänger: Die beiden Tenöre des Chores sind Engländer, Bariton und Bass sind Deutsche. Die zwei Briten, die aufgrund des Brexits die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen haben, erzählen zwischen den Liedern ein wenig über das (Musiker-) Leben in der alten und neuen Heimat und beantworten Fragen.

Regensburger Altstadtsänger

Veranstaltet wird das Konzert von Kultur in Wörth (K.i.W.). Seit 2005 organisiert K.i.W. qualitativ hochwertige Konzerte, Kabaretts, Lesungen und Ausstellungen. Insbesondere Künstlerinnen und Künstlern aus der Region wird eine Auftrittsmöglichkeit verschafft. Weitere Informationen unter: www.k-i-w.de

Veranstaltungsdaten:
28. April 2018, 19.30 Uhr, Bürgersaal, Ludwigstraße 7, 93086 Wörth a.d.Do.; Eintritt: Vorverkaufspreis neun Euro, Abendkasse zehn Euro

Hintergrund:
Die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg läuft unter dem Titel KULTUR.ERBE. Insgesamt 51 Veranstaltungen an 31 Orten laden von Mitte April bis Ende November 2018 dazu ein, „das Europäische im Lokalen“ und das eigene kulturelle Erbe bewusst zu erleben, weiterzuentwickeln und mit anderen zu teilen. Damit soll die Grundidee des von der Europäischen Kommission ausgerufenen „Europäischen Kulturerbejahres 2018“ aufgegriffen werden: „sharing heritage“. Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen in Europa und darüber hinaus ist es heute mehr denn je wichtig, das Verbindende der gemeinsamen historischen Wurzeln und zugleich die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents in den Blickpunkt zu rücken. Das Jahresprogramm will deshalb mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Führungen und vielen anderen kulturellen Aktivitäten ermöglichen, das breit gefächerte europäische Kulturerbe in der Heimat zu entdecken, und bewusst machen, dass Europa zu uns allen gehört.

Die KULTUR.ERBE-Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 1a, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687, E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de, Fax: 0941 4009-509.

Kategorien: Kultur