Neue Fahrbahn für B 16 bei Bad Abbach

15.09.2020 Eine Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Landshut vom 15. September 2020: Derzeit ist die Fahrbahn der B 16 bei Bad Abbach nicht in ihrem besten Zustand. Doch das ändert sich: Ab kommenden Montag, 21. September, saniert das Staatliche Bauamt Landshut den rund zwei Kilometer langen Abschnitt von der Einmündung der Kaiser-Karl-V.-Allee bis zur Anbindung der Staatsstraße 2143 inklusive der Verbindungsrampen. Klappt alles, sind die Arbeiten Mitte Oktober beendet. Die Bundesstraße ist während der Maßnahme vollständig gesperrt.

Die offizielle Umleitungsstrecke (siehe Pressekarte) führt aus beiden Richtungen während der gesamten Bauzeit ab der Einmündung der Kaiser-Karl-V.-Allee über den Tunnel und die Gemeindeverbindungsstraße bei Peising bis zum Kreisverkehr mit der St 2143. Von dort wird der Verkehr weiter auf der St 2143 bis zur Abzweigung in die Kreisstraße R 4 bei Seedorf gelenkt. Auf der Kreisstraße R 4 wird der Verkehr über die Ortschaften Seedorf und Hohengebraching bis zur Anschlussstelle der B 16 bei Pentling geführt. Aufgrund der Sperrung des Tunnels bei Bad Abbach für Gefahrguttransporte werden diese über die A 93 umgeleitet. Das Staatliche Bauamt Landshut empfiehlt grundsätzlich allen Verkehrsteilnehmer, so weit wie möglich die A 93 als Umfahrungsstrecke zu nutzen.

Im unmittelbaren Anschluss an die Arbeiten werden schadhafte Stellen (Risse, Verformungen, Asphaltausbrüche) auf der St 2143 in Bad Abbach (Raiffeisenstraße, Römerstraße) instandgesetzt. Diese viertägige Kleinflächensanierung erfolgt unter halbseitiger Sperrung. Der Verkehr wird dabei mittels Ampel geregelt. Die Schadstellen werden jeweils einzeln abgearbeitet, am Ende eines jeden Arbeitstages bleiben keine offenen Fräsflächen vorhanden. 

Den Auftrag führt nach öffentlicher Ausschreibung die Firma Swietelsky aus Biburg aus. Die Bundesrepublik Deutschland als Baulastträger investiert rund eine halbe Million Euro in die Sanierung der Bundesstraße. 

Das Staatliche Bauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftreten- den Behinderungen und um erhöhte Aufmerksamkeit auf der Umleitungsstrecke. Zum Start der Maßnahme wird unter www.stbala.bayern.de ein Baustellenticker eingerichtet, der regelmäßig über die Arbeiten informiert.

Offizielle Umleitungsstrecke, Plan: Staatliches Bauamt Landshut

Kategorien: Landkreis, Straßensperrungen

Symbolbild: Mammut Vision/Fotolia
Symbolbild: Mammut Vision/Fotolia

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.landkreis-regensburg.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Folgende systemrelevante (unbedingt notwendige) Cookies werden verwendet:

Cookie-Name Zweck Gültigkeit
__RequestVerificationToken Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
ASP.NET_SessionId** Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer. Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.
PHPSESSID Für die Online-Terminvereinbarung werden Cookies benötigt, um diese erfolgreich durchzuführen. Diese Cookies werden benötigt um Ihre Anmeldung eindeutig zu identifizieren und den entsprechenden Anmeldefortschritt festzustellen. max. 24 Std.

Diese Webseite verwendet den Open Source Webanalysedienst Matomo, vormals Piwik, der mit Cookies arbeitet. Die durch Matomo erhobenen Daten werden anonymisiert und zu Analysezwecken in unserem Auftrag auf dem Server der LivingData GmbH gespeichert.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden.
Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt-Out-Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.